Lila Bücherwelten

Der lila Bücherblog für Fantasy und Romantik

Julianna Keyes: Between us.

Details:
Seitenzahl: 336 Seiten
Verlag: Lyx
Erschienen: 5. Juli 2018

Inhalt:
Nora Kincaids Ziel für ihr zweites Jahr am Burnham College klingt ganz einfach: Keine Partys, viel Lernen und auf keinen Fall auffallen. Der komplette Gegensatz zu ihrem ersten Collegejahr, das in drei nicht bestandenen Kursen und zwei Verhaftungen endete. Wenn sie sich noch einen Fehltritt leistet, verliert sie ihr Stipendium und damit die Möglichkeit, am College zu bleiben. Allerdings werden Noras gute Vorsätze schnell in Gefahr gebracht, denn sie hatte nicht mir ihrem neuen Mitbewohner und schon gar nicht mit dessen bestem Freund Crosbie Lucas gerechnet. Crosbie ist nicht nur für seine Partyfreudigkeit und Frauengeschichten bekannt, sondern er ignoriert auch Noras Versuche, ihm aus dem Weg zu gehen.

Meine Meinung:
Dieser New Adult-Roman besticht vor allem durch Witz. Mehrmals musste ich lauthals loslachen und sehr oft grinsen während ich den Roman gelesen habe. Julianna Keyes hat einfach einen großartigen Sinn für Humor und ihre Figuren verkörpern das unglaublich gut. Die Sprüche und Dialoge sind einfach herrlich und ich habe mich allerbestens unterhalten gefühlt.

Abgesehen vom tollen Witz ist auch der Rest des Erzählstils wirklich gut. Das Buch liest sich unheimlich flüssig und locker leicht und macht einfach Spaß. Das ist es im Grunde, was ich am meisten an „Between us“ zu schätzen weiß: Der unglaubliche Spaß beim Lesen. Nicht nur durch den Humor, sondern auch durch die tollen Charaktere.

Wirklich tiefgründig waren die Figuren allerdings leider nicht und auch bei der Handlung war es ähnlich. Das ist aber in Ordnung, denn dadurch wird „Between us“ zu einem tollen Buch für Zwischendurch, das den Leser herrlich unterhält, aber nicht emotional überfordert.
Falls es noch mehr Bände der Reihe geben soll, werde ich sie auf jeden Fall sehr gern lesen.

Fazit:
Ein wirklich humorvolles Buch, das großen Spaß bereitet und mich herrlich unterhalten hat. Auch wenn es nicht wirklich tiefgründig ist, ist er dennoch ein wunderbarer New Adult-Roman, den ich für Zwischendurch definitiv empfehlen kann. 7 lila Punkte


Leave a Reply

Your email address will not be published.