Lila Bücherwelten

Der lila Bücherblog für Fantasy und Romantik

Mirka Mai: Merry Mary Christmas.

Details:
Seitenzahl: 296 Seiten
Verlag: Piper
Erschienen: 2. Oktober 2018

Inhalt:
New York zur Weihnachtszeit: Für Mary Parker könnte es gerade nicht besser laufen. Pünktlich vor Weihnachten wird sie endlich ihren Traumprinz heiraten und damit die Bedingung für das üppige Erbe ihrer Tante erfüllen! Blöd nur, dass der vermeintliche Prinz sich plötzlich als Frosch entpuppt und Mary sich nun auch noch mit dem Besuch ihrer Familie herumschlagen darf, die fest mit einem Verlobten rechnen. Während Mary also schnellstens versucht einen Ersatzmann aufzutreiben, verstrickt sie sich immer mehr im weihnachtlichen Gefühlschaos und muss mehr als einmal erleben, dass die Liebe nicht immer den geraden Weg wählt.

Meine Meinung:
Wer auf der Suche nach einem locker leichten und wirklich süßen Roman für die Weihnachtszeit ist, der ist hier goldrichtig. Das Buch war witzig, zuckersüß wie Weihnachtsplätzchen und richtig schön fürs Herz.

Die Charaktere gehen nicht so sehr in die Tiefe, ebenso wenig die Handlung, aber das macht nichts. Denn darum geht es bei einem solchen Buch eigentlich auch nicht. Es geht um gute Unterhaltung, um eine Geschichte, die einen verzaubert und zum Schmunzeln bringt – und das alles hat „Merry Mary Christmas“ definitiv erfüllt!

Der Schreibstil ist wirklich herrlich flüssig und es fällt einem überhaupt nicht schwer sofort in die Handlung einzusteigen. Auch wenn diese doch recht vorhersehbar war, habe ich mich keine Sekunde gelangweilt, sondern hatte schlicht und ergreifend Freude beim Lesen.

Fazit:
Ein süßes und locker leichtes Buch für die Weihnachtszeit, das allen Ansprüchen einer romantischen und kurzweiligen Unterhaltung mehr als gerecht wird. 7 lila Punkte

(Bild- und Textrechte liegen beim Verlag)


Leave a Reply

Your email address will not be published.