Lila Bücherwelten

Der lila Bücherblog für Fantasy und Romantik

Emma Scott: All in. Tausend Augenblicke.

Details:
Seitenzahl: 433 Seiten
Verlag: Lyx
Erschienen: 26. Oktober 2018

Inhalt:
Kacey Dawson wollte immer nur Musik machen. Aber selbst der kometenhafte Aufstieg ihrer Band kann sie nicht über ihre innere Einsamkeit hinwegtäuschen. Nach einem desaströsen Konzert in Las Vegas wacht sie mit dem schlimmsten Kater ihres Lebens auf der Couch ihres jungen Chauffeurs Jonah Fletcher auf. Er bietet ihr eine Auszeit von ihrem Leben als Rockstar und den Halt, den sie immer gesucht hat. Schon nach kürzester Zeit verspürt Kacey eine tiefe Verbundenheit zu Jonah – es ist, als wäre er der Teil von ihr, der immer fehlte. Doch Jonah hat ein Geheimnis – so groß und herzzerreißend, dass es ihre Welt für immer auf den Kopf zu stellen droht …

Meine Meinung:
Ich denke, lobende und begeistere Rezensionen zu diesem Buch gibt es schon genügend. Auch ich kann im Grunde nichts kritisieren, denn „All in“ ist einfach super geschrieben und überzeugt vor allem durch die unfassbar emotionale Handlung, bei der sicherlich kein Auge trocken bleibt.

Mir liegen solche Geschichten einfach nicht, habe ich beim Lesen festgestellt. Ich ertrage so heftige Bücher voller Trauer und Schmerz nicht. Aber das ist so subjektiv wie etwas nur sein kann.
Und außerdem – gibt es ein größeres Kompliment als dieses? Ein größeres Kompliment als die Tatsache, dass ein Roman zu viele heftige Gefühle im Leser auslöst?
Ich denke nicht.

Aber auch ich bin äußerst skeptisch wegen der Fortsetzung und kann mir nicht vorstellen wie diese umgesetzt werden soll ohne einen bitteren Nachgeschmack zu hinterlassen. Aber ich lasse mich auch gern eines besseren belehren.

Fazit:
Wer bei einer Geschichte mal wieder richtig weinen will, sollte dringend „All in“ von Emma Scott lesen. Emotional und mitreißend, sodass man als Leser am Ende als weinendes Häufchen Elend zurück bleibt. 9 lila Punkte

(Bild- und Textrechte liegen beim Verlag)


Leave a Reply

Your email address will not be published.