Lila Bücherwelten

Der lila Bücherblog für Fantasy und Romantik

Jennifer L. Armentrout: Torn (Wicked-Trilogie 2).

Details:
Seitenzahl: 449 Seiten
Verlag: Heyne
Erschienen: 10. Dezember 2018

Inhalt:
Die Welt von Ivy Morgan steht Kopf: Seit sie von dem dunklen Prinzen der Fae beinahe getötet worden wäre ist nichts mehr wie zuvor. Nicht nur, dass sie schwer verletzt wurde, sie ist auch einem gefährlichen Geheimnis auf die Spur gekommen. Einem Geheimnis, von dem der Orden auf keinen Fall erfahren darf. Ivys einziger Lichtblick ist Ren, der charmante Bad Boy mit den sexy Tattoos, der ihr Herz höher schlagen lässt. Doch für wen wird sich Ren entscheiden, wenn es hart auf hart kommt: für den Orden, dem er die Treue geschworen hat, oder für Ivy, der sein Herz gehört …

Meine Meinung:
Schreiben kann Jennifer L. Armentrout unglaublich gut, das dürfte inzwischen eigentlich jeder gemerkt haben, denke ich. 😉 Wobei ich es wirklich faszinierend finde, dass sie sowohl für Jugendliche als auch für Erwachsene (wie hier der Fall) schreiben kann und ihr Stil sich dem Zielpublikum anpasst und sich gleichzeitig aber auch treu bleibt.

Die Handlung war sehr actiongeladen, aber auch gefühlvoll und lustig. Vor allem Tink – den man einfach lieben muss – sorgt für sehr viele herrlich witzige und teils skurrile Momente, die die düstere Stimmung der Geschichte wunderbar auflockern.
Einiges war wirklich überraschend und unvorhersehbar, was mich an einem Buch immer besonders begeistert. Oftmals habe ich mich beim Lesen gefragt, wie um alles in der Welt Ivy sich jetzt noch retten will – und genau so sollte ein Roman meiner Meinung nach sein.

Ein paar Kapitel lang hat sich das Ganze für mich trotz der grundsätzlichen Spannung, die der Situation geschuldet war (ich kann nicht näher darauf eingehen ohne zu spoilern), etwas in die Länge gezogen. Doch trotzdem sind die Seiten nur so verflogen und der zweite Band der Trilogie war viel zu schnell zu Ende.

Ich bin ein großer Fan der „Wicked“-Reihe und kann es kaum erwarten das Finale zu lesen! Denn ich bin mir sicher, das wird mehr als nervenaufreibend werden …

Fazit:
Eine wunderbare Fortsetzung, die mich gefesselt und ganz hervorragend unterhalten hat. Spannung, Action – aber auch eine gewaltige Portion Humor und ein wenig Romantik machen das Buch zu einem wahren Pageturner. 9 lila Punkte


Leave a Reply

Your email address will not be published.