Lila Bücherwelten

Der lila Bücherblog für Fantasy und Romantik

Fanny Bechert: Elesztrah 4. Dunst und Schimmer.

Details:
Seitenzahl: 454 seiten
Verlag: Sternensand Verlag
Erschienen: 22. März 2019

Inhalt:
Nach dem Bruch mit Sedan scheint Fayoris ganze Welt zusammenzustürzen. Doch anstatt zu verzweifeln, hält sie an dem Einzigen fest, das noch für sie zählt: Lysannas Rettung. Immer tiefer gerät sie in den Strudel ihrer eigenen Gabe und schlägt einen Weg ein, der entweder mit der Befreiung ihrer Mutter enden wird oder mit ihrem eigenen Tod.
Gleichzeitig führt Sedan nicht nur einen Kampf gegen sich selbst, sondern auch gegen das Heer Elesztrahs. Um den Clan, der ihnen Zuflucht gewährt, vor der dunklen Fürstin zu beschützen, reift unter seiner Führung ein riskanter Plan heran, dessen Umsetzung mehr als nur ein Leben fordern wird.

Meine Meinung:
Fanny Bechert kann einfach toll schreiben, da müssen wir gar nicht drüber diskutieren. ? Auch Band 4 ihrer „Elesztrah“-Reihe ist sprachlich wieder super und es macht einfach wahnsinnige Freude es zu lesen.

In dem vierten Teil der Reihe ging es mir persönlich streckenweise etwas zu ruhig zu, wodurch sie die Handlung schon etwas gezogen hat. Aber das war gar nicht so schlimm – wisst ihr weshalb? Weil wir die Figuren und ihre Entwicklung hier so großartig miterleben können. Ich fand die Gefühlswelt und das Innenleben der Charaktere wunderbar dargestellt, sodass ich mich richtig in sie hineinversetzen konnte. Das liebe ich an einem Buch, denn Emotionen sind mir das Wichtigste an einer Geschichte.

Über die Handlung selbst verrate ich an dieser Stelle gar nicht so viel, denn das solltet ihr einfach selbst lesen. ? Ich will keine Spoiler aussprechen, was gerade nach dem letzten Band leicht passieren könnte.

Fazit:
Trotz ein bisschen langatmiger Passagen, konnte mich der vierte Band von „Elesztrah“ wieder begeistern. Gerade die Figuren sind hier so grandios dargestellt und man kann sich so toll in sie hineinversetzen, dass das Lesen ein wahres Vergnügen war. 8 lila Punkte

(Bild- und Textrechte liegen beim Verlag)


Leave a Reply

Your email address will not be published.