Lila Bücherwelten

Der lila Bücherblog für Fantasy und Romantik

Lena Kiefer: Ophelia Scale 1. Die Welt wird brennen.

Details:
Seitenzahl: 464 Seiten
Verlag: cbj
Erschienen: 18. März 2019

Inhalt:
Die 18-jährige Ophelia Scale lebt im England einer nicht zu fernen Zukunft, in dem Technologie per Gesetz vom Regenten verboten ist. Die technikbegeisterte und mutige Kämpferin Ophelia hat sich dem Widerstand angeschlossen und wird auserkoren, sich beim royalen Geheimdienst zu bewerben. Gelingt es ihr, sich in dem harten Wettkampf durchzusetzen, wird sie als eine der Leibwachen in der Position sein, ein Attentat auf den Herrscher zu verüben. Doch im Schloss angekommen, verliebt sie sich unsterblich in den geheimnisvollen Lucien – den Bruder des Regenten. Und nun muss Ophelia sich entscheiden zwischen Loyalität und Verrat, Liebe und Hass …

Meine Meinung:
Was für eine grandiose Dystopie! Hier wird nicht lange gefackelt, sondern der Leser wird direkt mitten ins Geschehen geworfen – und das war vielleicht spannend! Ich liebe es, wenn schon der Beginn eines Buchs so mitreißend und fesselnd ist, dass man gar nicht mehr aufhören will zu lesen.

Dazu hat mich das hier erschaffene Setting tief beeindruckt. Die Welt – so furchtbar dieses Szenario auch ist – ist einfach so gut durchdacht und gelungen, dass ich nur den imaginären Hut ziehen kann. Der Leser erfährt nach und nach immer mehr davon, ohne dass die Infos plakativ daherkommen. Nein, diese subtile Vermittlung von Hintergrundwissen, war einfach genial.

Teilweise fand ich es etwas schwierig mit Ophelia so richtig warm zu werden und ich hätte mir hin und wieder gewünscht, dass sie mehr hinterfragt und vielleicht offener ist. Aber das tut dem Ganzen keinen großen Abbruch.
Denn auch der Sprachstil konnte mich absolut begeistern. Er war auf den Punkt, witzig, ernst, tiefsinnig und spannend. Ich habe da wirklich nichts auszusetzen.

Fazit:
Eine wahnsinnig gelungene Dystopie, die von der ersten Seite an begeistern kann. Wer Dystopien mag, sollte hier dringend zugreifen. 9 lila Punkte

(Bild- und Textrechte liegen beim Verlag)


Leave a Reply

Your email address will not be published.