Lila Bücherwelten

Der lila Bücherblog für Fantasy und Romantik

Blogtour „Same Love. Immer noch du.“

 

Willkommen zu letzten Tag der Blogtour rund um das wundervolle Buch „Same Love“ von Nadine Roth!
Wie der Titel schon verrät, spielt die liebe die Hauptrolle im Roman, was ich zum Anlass genommen habe, um mich ein bisschen mehr damit zu beschäftigen. Beziehungsweise damit, was Menschen manchmal aus Liebe tun.

 

Liebe ist wohl die stärkste Macht auf Erden, denn nicht umsonst werden Figuren in Märchen und Geschichten oft durch eben diese auf wundersame Weise wieder zum Leben erweckt.
Aber was ebenfalls sehr viele Geschichten gemeinsam haben – ebenso wie In „Same Love“ – ist, dass die Liebe oft nicht einfach ist. Oft muss man um sie kämpfen, über sich hinauswachsen und Wege gehen, mit denen man niemals gerechnet hätte. Genau so ergeht es auch Sam im neuesten Werk aus der Feder von Nadine Roth. Sie muss um Romy kämpfen, um sie nicht für immer zu verlieren. Sie muss über ihren eigenen Schatten springen und die Dämonen ihrer Vergangenheit, ihre Ängste bekämpfen. Ob ihr das gelingt? Tja, das könnt ihr ab jetzt gern selbst herausfinden. ?

 

Wenn es um das Thema schwierige Liebe, das Kämpfen für die Liebe oder das Tun von außergewöhnlichen Dingen dafür geht, schießt mir immer sofort die Szene aus dem Film „Tatsächlich Liebe“ in den Kopf, in der Keira Knightley vor ihrer Haustür die Schilder gezeigt bekommt, auf denen eine wirklich schöne Nachricht zu lesen ist. Kennt ihr die Szene?
In diesem Fall hat sich das Kämpfen für die Liebe nicht ausgezahlt – seid ihr gespannt, ob es das bei Sam und Romy tut? ??

 

(Bildquelle: https://www.promiflash.de/news/2017/05/27/tatsaechlich-liebe-fortsetzung-so-endet-also-die-story.html)

 

Aber so ist das eben bei der Liebe. Sie folgt keinen Regeln, keinen Gesetzen und ist deshalb so schwierig. Woher also weiß man, ob es sich zu kämpfen lohnt und wann man besser weiterzieht? Eine Frage, deren Antwort wohl nur ein jeder von uns individuell für sich selbst beantworten kann.
Für Sam steht jedenfalls fest, dass sie um Romy kämpfen muss. Ob sich das am Ende jedoch auszahlt, steht auf einem anderen Blatt …

_____________________________

Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen!

Platz 1: „SAMe Love 1“ oder Teil 2 als Print
Platz 2-4: Goodiepakete

Wie könnt ihr mitmachen?
Beantwortet einfach die Tagesfrage auf dem jeweiligen Blog, um ein Los zu sammeln. Antworten könnt ihr entweder hier direkt auf dem Blog oder im entsprechenden Beitrag in der Veranstaltung auf Facebook (HIER ). Für jede Frage könnt ihr aber nur ein Los sammeln, egal, wie oft ihr kommentiert. 😉

Teilnahmebedingungen:
Für das Gewinnspiel gilt: Du bist mindestens 18 Jahre alt oder hast die Zustimmung Deines Erziehungsberechtigten und wohnst in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Ausgelost wird unter allen Teilnehmern, die die Bedingungen erfüllt haben, per Zufallsprinzip. Im Gewinnfall haben die Gewinner 24 Stunden Zeit, sich zu melden, bevor der Gewinn verfällt. Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht umgetauscht und nicht in bar ausgezahlt werden. Keine Haftung auf dem Postweg.

Meine Frage an euch:

Habt ihr schon einmal um die Liebe gekämpft?


2 comments

  1. Martina Clemens

    Huhu, also um ehrlich zu sein habe ich noch nicht wirklich um eine Liebe gekämpft. An einer Beziehung gearbeitet schon, aber gekämpft noch nicht. Wenn es die Liebe wert ist, würde ich es jedoch durchaus tun.
    Liebe Grüße 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published.