Lila Bücherwelten

Der lila Bücherblog für Fantasy und Romantik

Emily R. King: Die letzte Königin 1. Das schlafende Feuer.

Details:
Seitenzahl: 385 Seiten
Verlag: Lyx
Erschienen: 28. Februar 2019

Inhalt:
Die achtzehnjährige Kalinda ist behütet bei der Heiligen Schwesternschaft aufgewachsen. Doch ein Besuch des Tyrannen Rajah Tarek reißt sie abrupt aus ihrem friedlichen Leben heraus. Sie soll die hundertste Ehefrau des Herrschers werden – ein Platz, den sie gegen die anderen Ehefrauen und Kurtisanen Tareks im Zweikampf verteidigen muss. Ihr einziger Trost in der feindseligen Welt des Hofes ist ihr junger Leibwächter Deven Naik. Ihn zu lieben ist ihr verboten, doch Kalinda begreift schon bald, dass sie niemals die Frau des grausamen Tarek sein kann. Ihre einzige Chance liegt in der verborgenen Macht, die tief in ihr schlummert…

Meine Meinung:
Der Weltenaufbau ist wirklich sehr gelungen. Eine Welt, in der man definitiv nicht leben möchte, die aber sehr viel Raum für Spannung und mitreißende Handlung bietet. Mir hat die Idee wirklich gefallen, dass die Ehefrauen gegeneinander antreten müssen, auch wenn es natürlich an sich schrecklich ist. Und die Umsetzung war ebenfalls gelungen.

Kalinda auf ihrer Reise zu begleiten und dabei ihre wirklich gute Chrakterentwicklung mitzuerleben, war sehr aufregend und spannend. Auch wenn es anfangs ein wenig gedauert hat bis man richtig in die Geschichte hinein kommt wie ich fand, so wurde die Geschichte immer mitreißender und noch besser, sodass man es kaum erwarten kann, den zweiten Teil der Reihe zu lesen.

Ein wirklich gutes Buch, das immer besser wurde und mit einer spannenden und mitreißenden Idee punkten kann. 7 lila Punkte

Bild- und Textrechte liegen beim Verlag.


Leave a Reply

Your email address will not be published.