Lila Bücherwelten

Der lila Bücherblog für Fantasy und Romantik

Olivia Miles: No sweeter Summer.

Details:
Seitenzahl: 256 Seiten
Verlag: Lyx
Erschienen: 29. März 2019

Inhalt:
Die Werbetexterin Lila Harris weiß aus leidvoller Erfahrung, wie es ist, sich in den falschen Mann zu verlieben. Diesen Fehler will sie nie wieder begehen! Als jedoch Sam Crawford, der attraktive und erfolgreiche Chef einer großen Werbeagentur – und ganz nebenbei ihr Ex – erneut in ihr Leben tritt und ihr ein verlockendes Angebot macht, weiß sie nicht, was sie tun soll: mit ihm zusammenarbeiten und das Eiscafé ihres Großvaters retten oder ihr Herz davor beschützen, erneut gebrochen zu werden?

Meine Meinung:
Auf dieses Buch hatte ich mich schon ein paar Monate lang gefreut. Es klang einfach zu gut, weshalb ich auch gleich angefangen hatte zu lesen – aber dass ich die Rezension erst jetzt verfassen kann, ist leider kein so gutes Zeichen.

Ich konnte leider einfach nicht viel mit dem Schreibstil anfangen. Es war mir alles zu distanziert, sodass bei mir keine Gefühle aufkamen und ich keinen Zugang zu den Figuren gefunden habe. Deshalb habe ich das Buch ein paar Wochen ruhen lassen und mich noch einmal daran gewagt – leider mit demselben Ergebnis.

Durch die meiner Meinung nach fehlenden Nähe war das Buch leider nichts für mich, da ich keine Emotionen aufbauen oder mitfühlen konnte.4 lila Punkte


Leave a Reply

Your email address will not be published.