Lila Bücherwelten

Der lila Bücherblog für Fantasy und Romantik

Rezensionen

Jasmin Romana Welsch: Be with us 3. Lebe laut, liebe frei!

Be with us 3

Details: Seitenzahl: Verlag: Selfpublishing Erschienen: 15. März 2017 Inhalt: Fröhlich frivol und prickelnd packend. Vor der nächsten Party kündigt sich eine Überraschung für Lena an, die einen erfahrenen Nachhilfelehrer und eine persönliche Grenzüberschreitung erfordert. Alex versteht sich aber hervorragend darauf, Unsicherheiten mit einem koketten Grinsen verschwinden zu lassen. Dass er nicht nur dieser lustige, unbeschwerte […]

Laini Otis: Street Love. Für immer die Deine.

Street love

Details: Seitenzahl: 453 Seiten Verlag: Impress Erschienen: 2. März 2017 Inhalt: Als Nika Sky zum ersten Mal begegnet, lebt sie auf der Straße. Skys Job ist es, Jugendlichen eine neue Zukunft zu ermöglichen, aber Nika ist kein Mädchen, das sich einfach so retten lässt. Sie hat schon in genug Heimen gelebt, um zu wissen, dass […]

Mira Valentin: Die Legende von Enyador (Enyador 1).

Enyador

Details: Seitenzahl: 382 Seiten Verlag: Books on Demand Erschienen: 15. März 2017 (eBook) Inhalt: Vier Königssöhne. Vier Wünsche. Ein Schicksal. *** Seit Jahrhunderten kämpfen in Enyador Elben, Drachen und Dämonen um die Macht. Die Menschen wurden von den Elben unterworfen, ihre Erstgeborenen als Sklaven in den Krieg gegen die Drachen geschickt. Doch Tristan, ein Waisenjunge, […]

Nadine Roth: Bloody Mary. Du darfst dich nicht verlieben.

Bloody mary

Details: Seitenzahl: 560 Seiten Verlag: Sternensand Verlag Erschienen: 12. März 2017 Inhalt: Im Jahr 1990 wird die sechzehnjährige Mary Jane Wyler von einem Serienmörder auf grausame Art und Weise umgebracht und findet sich in der Totenwelt wieder. Gefangen hinter Spiegeln, wartet sie darauf, dass jemand nach ihr ruft, um Rache an den Lebenden zu nehmen. […]

Marion Hübinger: Water Love.

Water love

Details: Seitenzahl: 312 Seitenzahl Verlag: Drachenmond Verlag Erschienen: 6. März 2017 Inhalt: Der neunzehnjährige Bela erwartet nicht mehr viel vom Leben. Nicht, nachdem seine Eltern vor drei Jahren bei einem Flugzeugunglück umgekommen und sein Großvater Laszlo, ein berühmter Maler, aus Ungarn zu ihm gezogen war. Erst recht nicht in einer Zeit, in der jeder die […]