Lila Bücherwelten

Der lila Bücherblog für Fantasy und Romantik

Sarina Bowen: Never let me down.

Details:
Seitenzahl: 400 Seiten
Verlag: Lyx
Erschienen: 29. Mai 2020

Inhalt:
When everything wrong turns right Nach dem plötzlichen Tod ihrer Mutter begegnet die junge Rachel das erste Mal ihrem leiblichen Vater Freddy Ricks – dem größten Rockstar der Welt.Nicht nur betritt sie damit eine völlig neue Welt aus Reichtum und Freiheit, sondern Freddy erfüllt ihr auch ihren größten Traum: ein Studium am Claiborne College in Vermont. Dort verliebt sie sich in ihren Tutor Jake. Doch je näher sie sich kommen, desto deutlicher spürt Rachel, dass sie erst wirklich nach vorne blicken kann, wenn sie sich den Fragen ihrer Vergangenheit stellt, die nur ihr Vater beantworten kann ..

KURZmeinung:
Sarina Bowen schreibt wie immer sehr einnehmend und fesselnd, ihre Bücher lesen sich immer sehr gut und sehr flüssig. Hier wollte sie allerdings zu viel auf einmal, denn es wurden dermaßen viele verschiedene Themen angeschnitten, dass sie am Ende alle irgendwie zu kurz kamen. Tod der Mutter, Vergangenheit der Mutter, neue Schule für Rachel, Vater kennenlernen, Vergangenheit und Gegenwart von Rockstar-Vater, Einleben an neuer Schule, bester Freund aus alter Heimat, neue Leute an neuer Schule, Jake – Puh. Es war einfach zu viel des Guten. Entweder hätte die Autorin eine Reihe daraus machen sollen oder sich auf weniger Themen beschränken und diese dafür ausführlicher behandeln. Aber so konnte das Buch leider nicht richtig überzeugen.

(Bild- und Textrechte liegen beim Verlag)


Leave a Reply

Your email address will not be published.