Lila Bücherwelten

Der lila Bücherblog für Fantasy und Romantik

Jennifer Snow: Alaska Love 2.

Details:
Seitenzahl: 344 Seiten
Verlag: Lyx
Erschienen: 1. April 2021

Inhalt:
Als Single-Dad hat Tank Wheeler nur ein Ziel: Das Leben seiner kleinen Tochter so stabil wie möglich zu gestalten. Da kann er es gar nicht gebrauchen, dass sein Herz jedes Mal schneller schlägt, wenn er seine beste Freundin Cassie Reynolds sieht. Und als dann ein heißer Geburtstagskuss die Situation zuspitzt, geben die beiden ihren Gefühlen nach. Doch ausgerechnet jetzt taucht Tanks Exfrau in Alaska auf und will ihn zurückerobern.

Meine Meinung:
Die Geschichte ist nett, kann aber leider nicht so ganz überzeugen. Die Gefühle kommen größtenteils nicht richtig beim Leser an und man wird nicht so ganz in den Bann des Buchs gezogen. Dazu kommt, dass die Handlung doch eher ruhig verläuft und in meinen Augen der Fokus nicht so ganz günstig gesetzt wurde. Tank und Cassie bekommen über weite Passagen meiner Ansicht nach zu wenig Zeit miteinander, stattdessen wird sich etwas zu viel auf Montana konzentriert, wodurch eben die Emotionen der eigentliche Protagonisten füreinander ein wenig zu kurz kommen.

Das Buch ist definitiv unterhaltsam und lässt sich leicht und flüssig lesen, es gibt gar nicht viel Negatives darüber zu sagen tatsächlich. Nur sticht es eben nicht aus der Masse hervor und das letzte bisschen an besonderem Zauber, der eine hervorragende Geschichte ausmacht, hat leider gefehlt. Wer leichte und romantische Unterhaltung für Zwischendurch sucht, ist hier aber auf jeden Fall richtig.

(Bild- und Textrechte liegen beim Verlag)


Leave a Reply

Your email address will not be published.