Lila Bücherwelten

Der lila Bücherblog für Fantasy und Romantik

L. H. Cosway: Beyond the Sea.

Details:
Seitenzahl: 432 Seiten
Verlag: Lyx
Erschienen: 28. Mai 2021

Inhalt:
Seit dem Tod ihres Vaters will die 18-jährige Estella nur ihren Schulabschluss machen und Irland endlich den Rücken kehren. Doch ihre Pläne werden durchkreuzt, als der geheimnisvolle Noah auftaucht. Er ist nicht nur ganz anders als alle Jungen, denen Estella bisher begegnet ist, er gibt ihr das erste Mal seit langer Zeit das Gefühl, nicht ganz alleine auf dieser Welt zu sein. Estella verliebt sich jeden Tag ein kleines bisschen mehr in ihn, doch Noah ist nicht ohne Grund im Ort. Er hat ein Geheimnis, das alles zwischen ihnen zerstören könnte …

Meine Meinung:
Wenn ich lese, dann tue ich das unter anderem, um mich danach gut oder besser zu fühlen. Sicher hat jeder andere Ansprüche an das, was ein Roman einem geben soll, aber für mich ist es eben das eben erwähnte.
Bei diesem Buch war es leider so, dass ich mich während des Lesens und auch danach schlecht gefühlt habe. Die Stimmung der Geschichte ist so schwer, erdrückend, morbide und furchtbar, dass es mich richtig hinunter gezogen hat. Wer gern Bücher in Richtung Thriller mag, der könnte dieses hier mögen, aber wenn man wie ich den Anspruch einer schönen Liebesgeschichte hat, sollte vielleicht vorher in das Buch reinlesen, ob es gefällt.

Noah war für mich auch ein sehr schwer zu greifender Charakter, er hat einem Angst gemacht und einige illegale Dinge getan, doch Estella interessiert das gar nicht. Dieses blinde „Er ist so toll, ich folge ihm blind zu allem Unsinn“ finde ich ganz ganz schwierig, vor allem, wenn diese Person einen zu Straftaten verleitet. Das toxische Muster, dass man die Eine ist, die eine gequälte Seele retten kann, vermittelt für die Realität ein sehr gefährliches Bild, weshalb ich das inzwischen nicht mehr unterstützen kann.

Insgesamt war mir persönlich das Buch leider zu drückend, deprimierend und schwer, während die Liebesgeschichte mich mit dem toxischen Verhalten eher abgestoßen hat.

(Bild- und Textrechte liegen beim Verlag)


Leave a Reply

Your email address will not be published.